Depot-Dividendenjäger

Aktuelle Titel, die vor allem eine solide Dividenden-Ausschüttung ermöglichen

Vorwort

Die einen schwören auf Dividenden, die anderen verteufeln sie. Wichtig ist jedoch: Die regelmäßige Ausschüttung von Gewinnbeteiligungen kann für dein Portfolio, zumindest als gesunde Beimischung, durchaus sinnvoll sein. Hier gibt es kein Schwarz oder weiß denken – sondern eine strategische Systematik, die dir einige Vor- und auch Nachteile liefern kann.
 
Die Vorteile:
– laufende Einkünfte als passive Einnahmen/Cashflow
– wenig Aufwand (zeitlich und recherchetechnisch)
– „planbarer Return-on-Invest“
– statistisch entwickeln sich Dividendenaktien etwas besser (Ned Davis Studie)
– viele Unternehmen erhöhen zyklisch ihre Dividende
 
Die Nachteile:
– Verlustgeschäft (die Aktie wird zu 100% ausgeschüttet und somit „verliert“ das Unternehmen seinen Gewinn. bei dir kommen aber nur aufgrund der Steuer ca. 73% dieser an)
– eingeschränkte Unternehmensauswahl
– teilweise kurzfristige Geschäftsmodelle bei Hochdividenden-Ausschütter
– Divende geht zu Lasten des Unternehmengewinnes

Mit Dividenden verhält es sich wie mit allen anderen Dingen im Börsengeschehen: Auch hier ist nicht alles perfekt, auch hier ist nicht alles zu 100% garantiert. Eine gesunde Beimischung zu deinem Portfolio macht jedoch immer Sinn.

 

Aus diesem Grund stellen wir dir die aktuellen empfehlenswerten Dividendenaktien vor