Marktanalysen und Strategien

Was die Welt aktuell bewegt und wie du profitable Strategien entwickelst

Vorwort

Politische und wirtschaftliche Sitationen verlangen auch dan den Weltbörsen dauerhafte Adaption. Aus diesem Grund müssen wir das Marktgeschehen immer als Relative betrachten statt als Absolute. In einer sich dauerhaft ändernden Welt müssen wir uns stets anpassen. Das gilt auch für die Börse. Zwar zeigt uns die Historie häufig bereits bekannte Szenarien und Muster auf, die wir stellenweise für unseren Erfahrungshorizont nutzen und dadurch frühzeitig auf anbahnende Änderungen reagieren zu können, doch eines ist und bleibt gewiss:

„Jede Situation an der Börse ist einzigartig!“

Menschliches Verhalten ist im gegensatz dazu jedoch häufig nicht ganz so zufällig. Dadurch entstehen bekannte Szenarien, auf die wir uns durch Studieren von Historie vorbereiten können.


Politik wie auch Wirtschaft funktionieren meist in Zyklen. Manche Makrozyklen dauern über 100 Jahre an, Mikrozyklen teilweise nur 10 Jahre. Das hat in der Vergangenheit für die Abschaffung von Weltmächten, Untergängen von Imperien oder auch dramatischen Wertverlusten von Fiatgeld, Spekulationsobjekte und Verträge gesorgt. Das Informationskollektiv aus den verschiedenen Szenarien, die wir bereits erlebt haben (teilweise auch lange vor unserer Zeit) kann und wirtd sich wohlmöglich wiederholen. Und jegliche Rationalität wie auch Irrationalität kann dadurch besser von uns genutzt werden.



Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, aktuelle weltpolitische und makroökonomische Grundlagen und Prozesse zu verstehen – damit wir auf das Morgen vorbereitet sind.


In den kommenden, regelmäßig aktualisierten Inhalten findest du wichtige Informationen, die unsere Welt gerade bewegen: Nicht nur, um davon profitieren zu können, sondern vor allem, um dich und dein Hab und Gut schützen zu können.